mmotel_4898

Öffnungszeiten

Mo-Do 16:00-18:00 Uhr

Kontakt

Breul 16
48143 Münster
0251 / 43403
info@bohnenkamp-ms.de

Zur Beantragung Ihres Führerscheins benötigen wir

Um Sie für den Führerschein anmelden zu können benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Ein biometrisches Lichtbild (mit Ihrem Namen auf der Rückseite)
  • Einen Sehtest (bei fast jedem Optiker oder Augenarzt zu beantragen, 2 Jahre gültig)
  • Bescheinigung über Sofortmaßnamen am Unfallort (alle älteren Bescheinigungen sind gültig)
  • Ausweis oder Pass mit Meldebescheinigung / STVA-Gebühr

Die folgenden Institutionen führen jeden Samstag einen Kurs “Lebensrettende Sofortmaßnamen am Unfallort” durch:

 

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Buldernweg 41
Münster
Tel.: 97 41 49

Deutsches Rotes Kreuz
Zumsandestraße 25 / 27
Münster
Tel.: 37 88 0

Arbeiter-Samariter-Bund
Schnuckertstraße 28
Münster
Tel.: 78 50 50

Sanitätsschule Trommer
Bahnhofstraße 45
Münster
Tel.: 01805 345 877

Deutsche Unfallhilfe
Zartbitter e.V.
Berliner Platz 8
Tel.: 0180 3 110 112

 

Anmeldung nicht erforderlich. Für den Kurs ist es wichtig seinen Ausweis oder Reisepass mitzubringen. Kursgebühr bei allen oben genannten Einrichtungen: ca. 18,- Euro. Ab 08:30 Uhr wird gegen Gebühr der benötigte Sehtest durchgeführt.

Theoretische Ausbildung – Unterricht

Jeden Montag bis Donnerstag von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr.

An Lehrmaterial haben wir Lehrbücher und Fragebögen nach dem neusten Stand der Verkehrsvorschriften im Büro für Sie vorrätig. Sobald Sie Ihre Fragebögen zu Hause durchgearbeitet haben, füllen Sie bitte – damit wir Sie zur Theorieprfung anmelden können – in der Fahrschule in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr 5 Fragebögen aus, die weniger als 5 Fehlerpunkte haben sollten.

Praktische Ausbildung – Fahrstunden

Den Termin für Ihre erste Fahrstunde bekommen Sie im Büro. Weitere Fahrstunden sprechen Sie bitte mit ihrem Fahrlehrer ab. Ihnen stehen Schaltfahrzeuge und Krafträder sowie entsprechend viele Fahrlehrer zur Verfügung.

Zu den Fahrstunden bitten wir um pünktliches Erscheinen; auch wir bemühen uns darum.

Sollten Sie für eine mit Ihnen vereinbarte Fahrstunde keine Zeit haben müssen Sie uns 48 Stunden vorher Nachricht geben, da wir sonst nicht dafür sorgen können, dass ihre Fahrstunde kurzfristig anderweitig belegt wird. Eine zu spät abgesagte Fahrstunde müssen wir Ihnen darum leider berechnen.

Sollten Sie einen Wunsch im Bezug auf den Prüfungstermin haben, so wenden Sie sich bitte an Ihren Fahrlehrer. Wir haben grundsätzlich jede Woche Prüfungstermine.

“Formel S”

Sicherheitstraining für Fahrschüler, unser Angebot für mehr Verkehrssicherheit. Videofahrt von einer Ihrer Fahrstunden zur Selbstkontrolle.

Finanzierung Ihrer Führerscheinausbildung

Vor Beginn der Theorie-Ausbildung entrichten Sie bitte die Grundgebühr. Zur Begleichung der praktischen Ausbildungskosten zahlen Sie bitte bei Ihrem Fahrlehrer, nach jeweils 4 Fahrstunden, 100,- Euro gegen Quittung. Diese Summe wird sodann als Abschlagszahlung in Ihre Karteikarte eingetragen.

Wir wünschen Ihnen recht viel Freude und Erfolg während Ihrer Führerscheinausbildung.